Leider kein JavaScript möglich.

Häufigkeitstabelle für Daten mit Nominalniveau

Mit Hilfe dieser Seite lässt sich eine einfache Häufigkeitstabelle für Daten mit nominalem Messniveau anfertigen, graphisch darstellen und exportieren. Links müssen die Rohdaten eingegeben oder markiert mit der Tastenkombination <Strg/c> etwa aus einer Tabellenkalkulation herauskopiert und mit <Strg/v> hier eingefügt werden. Die produzierten Tabellen können hier markiert und in einen Texteditor kopiert werden. Speichert man diesen Text in einer Datei mit der Endung .csv ab, so lässt sich diese mit einem üblichen Tabellenkalkulationsprogramm öffnen und für eine Präsentation weiterverarbeiten. Zum Export der Graphik klicke man darauf mit der rechten Maustaste. So lässt diese sich in eine entsprechende Datei exportieren, die dann von einer Präsentationssoftware importiert weren kann. Bei den meisten Browsern lässt sich durch die Tastenkombination <Strg/-> die Darstellung dieser Seite verkleinern und durch <Strg/+> vergrößern.

Bedingungen für die Auszählung

ordnen nach:
rel.Hfgkt.:
fehlende Werte:

Daten für das Kreisdiagramm

Code Text Anzahl Farbe

Angaben für die graphische Darstellung

Überschrift:

Kreisdiagramm

©Dr. Gerd Wegener, Hannover 2019.

Obwohl alle Berechnungen nach bestem Wissen programmiert wurden, kann für die Korrektheit der Ergebnisse keine Gewähr übernommen werden.